FESTORDNUNG

Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2019

  • Der Veranstalter des Bregenzerwälder Bezirksmusikfestes 2019 ist der Musikverein Alberschwende, in Person vertreten durch die Festobmänner Andreas Sutterlütti und Benjamin Bereuter, im Nachfolgenden kurz „Veranstalter“ genannt.
  • Mit dem Betreten des Festgeländes (einschließlich der Parkplätze) und dem Erwerb der Eintrittskarte nimmt der Besucher die Festordnung zur Kenntnis und unterwirft sich dieser.
  • Der Aufenthalt am Festgelände, insbesondere des Festzeltes ist nur mit einem gelösten Ticket in Form eines Kontrollbandes erlaubt.
  • Kontrollbänder sind nicht übertragbar und werden bei Verlust nicht ersetzt. Die Rückerstattung des Eintrittspreises ist unter allen Umständen ausgeschlossen.
  • Der Besucher erklärt sich mit der Durchführung von Kontrollen einverstanden. Dem Sicherheitspersonal ist nach Aufforderung Einblick in Handtaschen, Rücksäcke, etc. zu gewähren.
  • Beim Einritt werden die Besucher einer Ausweiskontrolle unterzogen. Besucher unter 16 Jahren haben nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zutritt zu den Abendveranstaltungen.
  • Die Mitnahme bzw. der Konsum von mitgebrachten Getränken aller Art in das Festgelände (einschließlich Parkplatz und Festzeltumgebung) ist untersagt. Bei Zuwiderhandeln erklärt sich der Besucher mit der Abnahme dieser Getränke ohne Ersatzansprüche einverstanden.
  • Wer auf dem Festgelände Unruhe stiftet, an einer Rauferei beteiligt ist oder sonst die Ordnung stört, kann ohne jeden Ersatzanspruch vom Festgelände verwiesen werden. Der weitere Zutritt zum Veranstaltungsgelände ist damit verboten.
  • Im Übrigen wird auf die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes in der letztgültigen Fassung hingewiesen.
  • Veranstaltungsende ist am Donnerstag um 01:00 Uhr, Sperrstunde ist 02:00 Uhr, und am Freitag u. Samstag um 03:00 Uhr, Sperrstunde um 04:00 Uhr.
    Alle Besucher haben bis dahin das Festgelände zu verlassen, wobei unnötige Lärmentwicklung zu vermeiden ist.
  • Der Parkplatz gehört zum Festgelände, die Benützung unterliegt der Straßenverkehrsordnung (STVO) in letztgültiger Fassung.

 

ALKOHOLKONSUM

  • An Jugendliche unter 16 Jahren und betrunkene Personen werden keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt.
  • An Jugendliche unter 18 Jahren werden keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt, mit Ausnahme von Bier und Wein.
  • Stark alkoholisierte Besucher werden ohne Ersatzansprüche vom Festgelände verwiesen. Der weitere Zutritt zum Veranstaltungsgelände ist damit verboten.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

  • Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung, Fahrlässigkeiten mit eingeschlossen, für Sach-, Personen- und sonstige Vermögensschäden die von Besuchern oder anderen Dritten beim Bregenzerwälder Bezirksmusikfest 2019 verursacht werden.
  • Abgelehnt wird die Haftung für genannte Schäden auch, soweit diese zurückzuführen wären auf Vorfälle, Unfälle, Materialbruch oder ähnliches, die im Zusammenhang mit dem Festzelt und der gesamten Infrastruktur stehen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Der Veranstalter

 

 

Download der Festordnung als PDF: Festordnung_Musikverein Alberschwende.pdf