Donnerstag

Im Rahmen des KulturKäsKlatsch veranstalten wir mit der Gemeinde Alberschwende einen „Hofsteiger Abend“. An diesem Abend hören wir auf der Bühne im Festzelt feinste Oberkrainer Musik von KrainerBluat.

19:00 Uhr: Sternaufmarsch und Hofsteigertreffen + MV Müselbach

20:30 Uhr: KrainerBluat

Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns, euch einen besonderen Gast zu präsentieren: Der dreifache Harmonika Weltmeister Denis Novato kommt am Donnerstag mit KrainerBluat auf die Bühne.

Freitag

19:00 Uhr: Kernige Blasmusik mit den Schwindligen 15

22:00 Uhr: The Souljackers heizen im Festzelt so richtig ein.

DJ U3 und DJ Toobee in der Bar | Barbetrieb bis 03:30

Eintritt: 14,00 €

Samstag

11:00 Uhr: Familienmusik Bär

Großes Preisjassen im Festzelt. Wir haben eininge tolle Preise organisiert. Alle Informationen findet ihr auf der Seite „Preisjassen

14:00 Uhr: Bauernkapelle Lauterach

18:00 Uhr: Stichzahlziehung und Preisverteilung Preisjassen

19:30 Uhr: Party mit der Riedberg Party Band

22:30 Uhr: 100% Music – 100% Brass – 100% Power –  da Blechhauf’n XXL . direkt vom Woodstock der Blasmusik zu uns auf die Bühne

DJ U3 und DJ Toobee in der Bar | Barbetrieb bis 03:30

Eintritt bis 17:00 Uhr: 5,00€
Eintritt ab 17:00 Uhr: 15,00€

Sonntag

9:00 Uhr: Festgottestdienst in der Pfarrkirche St. Martin
mit Pfarrer Peter Mathei und musikalischer Umrahmung durch den Musikverein Müselbach

10:00 Uhr: Frühschoppen im Festzelt mit Berthold Schick und seine allgäu 6

14:00 Uhr: Großer Festumzug
mit anschließendem Fahneneinzug ins Festzelt mit Übergabe der Erinnerungsschleifen

Unterhaltung im Festzelt durch die Festmusik MV Müselbach

16:00 Uhr: Festzeltstimmung mit den Fegerländern, der volkstümlichen Big Band aus Kärnten

17:00 Uhr: Gesamtchor
und Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse und Übergabe des Leo-Weidinger-Wanderpokales

18:30 Uhr: Festausklang mit der BradlBerg MUSIG in der Weinlaube

Eintritt Frühschoppen (inkl. Umzug): 8,00 €
Eintritt Umzug: 3,00 €

Informationen zu den Eintrittspreisen

Es gibt keinen Kartenvorverkauf. Karten können direkt vor Ort bei den Kassahäuschen erworben werden.
Es gibt keine Dauerausweise im Verkauf – Dauerausweise erhalten Helfer mit mindestens zwei Diensten.
Der Besitz einer Tageskarte/Dauerausweis ist aus sicherheitspolizeilichen Gründen keine Eintrittsgarantie. Das heißt, dass sich das Sicherheitspersonal vorbehält, den Eintritt ins Zelt zu verwehren – beispielsweise wenn das Zelt voll ist und gesperrt werden muss.